Nicht jeder weint mit tränen

An einem Frühlingsmorgen fand ich ihn an der Tür sein Flügel war nur gebrochen ein Blick verriet es mir und dann in meinen Händen schlug ein Vogelherz ganz laut seine Angst so nah zu spüren Kroch unter meiner Haut

Nicht Jeder weint mit Tränen oft ist nur ein stummer Blick der sagt schau mal Herunter ich hab Pech und hast Glück Nicht jder weint mit Tränen aber jeden Herz tust weh würd nicht mal einer sagen ich hör zu und ich versteh ich pflegte seinen Flügel dafür sang er mir ein Lied doch wer kann man schon halten den es über wolken zieht und schau ich heut zum himmel wo es keine Grenzen gibt wünsch ich mir ich wär ein Vögel der im Wind der Freiheit fliegt nicht jeder weint mit Tränen oft ist nur ein stummer Blick der sagt schau mal Herunter ich hab Pech und du hast Glück nicht jeder weint mit Tränen aber jdem Herz tust weh würd nicht mal einer sagen ich hör zu und ich versteh.Nicht jeder weint mit tränen oft ist nur ein stummer Blick der sagt schau mal herunter ich hab Pech und hast Glück nicht jeder weint mit Tränen aber jedem Herz tuts weh würd nicht mal einer sagen ich hör zu und ich versteh 

30.5.11 17:50

Letzte Einträge: Mädchenjahre Caio, 100 pro ist der Mann, Dann schreiben wir das Märchen um, Du bist mein Held , Das Leben ist zu kurz zum Traurig sein, Wach auf und fang mal an zu träumen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL